Folker-Logo   Abo   Mediadaten/Anzeigen


Suche
   Intern   Über uns


Kontakt/Impressum/Datenschutz

       

Grit Friedrich, Mike Kamp und Sarah Fuhrmann Folk, Lied und Weltmusik im ByteFM-Mixtape. Mit Mike Kamp, Grit Friedrich & Sarah Fuhrmann
Aktuell: Sonntag, 2. Februar, 23 bis 24 Uhr mit Sarah Fuhrmann


Folker bei Facebook: Facebook-Logo
Folker bei Spotify: Spotify-Logo
RSS-Feed abonnieren: RSS-Feed abonnieren

Newsletter
E-Mail-Adresse:

bestellen
abbestellen






Zu den Bildergalerien

Aktuelle Bilder­galerie:




Achtung: Für den Aboservice des Folker ist seit 1.1.2019 der Verlag zuständig, nicht mehr die GVA in Göttingen:

Christian Ludwig Verlag
Niederfeldweg 5, 47447 Moers
Tel. 0049-(0)2841-35035
abo@folker.de





Folker-Anzeige



In diesen Bahnhofs­buch­läden kann man den Folker kaufen: pdf / xls



Redaktions­schluss Heft 2/2020:
Inhalt: Fr. 17.1.
Termine: Do. 30.1.

Redaktions­schluss Heft 3/2020:
Inhalt: Fr. 13.3.
Termine: Mo. 30.3.

Zur gesamten Jahresplanung.



„Bei allen musikalischen Abweichungen habe ich mich selbst immer als Folksänger begriffen und wünsche mir ein regelmäßiges Erscheinen des Folker bis zu meinem Lebensende.“
Hannes Wader, Liedermacher, Kassel
Titel 1 / 20

Konstantin Wecker

„Was ist denn lustige Musik?“

Gerade hat Konstantin Wecker eine große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz hinter sich gebracht, bei der er seine Lieder mit dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie unter der Leitung von Mark Mast neu interpretierte. Wie das klingt – nämlich ziemlich sensationell und extrem vielseitig –, kann man auf der Doppel-CD Weltenbrand nachhören, die auf Weckers eigenem Label Sturm & Klang erschienen ist. Weltenbrand war der Anlass für ein Gespräch mit dem 72-Jährigen.

von Rolf Thomas (Interview)

Titelfoto: Thomas Karsten

mehr >


Vor 30 Jahren – DDR-Folk und -Liedermacher im Folk-Michel

Mit dem Fall der Mauer bekam die „Ostszene“ auch im Folker-Vorgänger Folk-Michel einen neuen Stellenwert in der Berichterstattung. Die zwischen 1990 und 1993 dazu veröffentlichten Artikel und Interviews können jetzt hier noch einmal nachgelesen werden. Eine Dokumentation der Folker-Gesprächsrunde beim diesjährigen Rudolstadt-Festival unter dem Titel "Deutsche Zustände – Kulturelle Identität nach der deutschen Vereinigung" findet sich hier .



Szene
Banner Kulturbörse Nordwest
(24.01.2020)
Banner Kulturbörse Nordwest

Nur wenige Wochen nach Abschluss der Freiburger Börse startet vom 16. bis 18. Februar die erste Kulturbörse Nordwest im Kulturzentrum PFL in Oldenburg. Die Macher stellen sich ganz bewusst in die Tradition des südwestdeutschen Modells: „Unser Vorbild ist die wunderbare Internationale Kulturbörse Freiburg, die wir auf den regionalen Aspekt transportiert...  
[Mehr und weitere Meldungen ...]
 
Neu auf dt. Bühnen
Im aktuellen Heft:
Hier hat der musikalische Nachwuchs im Bereich Folk, Lied, Weltmusik die Möglichkeit, sich unseren Leserinnen und Lesern vorzustellen.


Zum Fragebogen, der mit etwas Glück auf einer ganzen Seite im Heft abgedruckt wird, geht es [hier].
 
Szene
Blues News 100 Jubiläumsausgabe Dezember 2019
(21.01.2020)
Blues News 100 Jubiläumsausgabe Dezember 2019

Irgendwas macht der Kollege Dirk Föhrs richtig. Sein 1995 gegründetes Quartalsmagazin Blues News (keinen Preis gibt es für die richtige Antwort auf die Frage nach dem Inhalt) feiert im ersten Quartal 2020 die hundertste Ausgabe. Auch wenn im Folker der Blues naturgemäß nur ein Genre unter einigen ist, meinen wir uns das Urteil anmaßen...  
[Mehr und weitere Meldungen ...]



WÜNSCH DIR WAS

Jetzt ein FOLKER-Abo abschließen und eine von drei Wunschprämien aussuchen:

Diverse,
Folk & Great Tunes From Norway,
Nordic Notes
Katie Doherty & The Navigators,
And Then,
Steeplejack Music
Oum,
Daba,
Galileo-MC


Einfach nach Aboabschluss eine Mail mit Ihrem Wunsch an anzeigen@folker.de senden.

Gilt nicht für das Schnupperabo.





Die Liederbestenliste
  Die Liederbestenliste

  Januar 2020

1.
Steh auf
Felix Meyer
2.
Du hast nur Glück gehabt
Fred Ape
2.
Rabenlied 2019
Peter Braukmann
4.
Die Kontinente
Falkenberg
5.
Ihr seid doch auch nicht besser
Egotronic
5.
Stolpersteine
Trettmann
7.
Wenn da Himml si waß Gott wos traut
Aniada a Noar
7.
Ich hab Dir heut ein Grab gekauft
Thärichens Tentett
7.
Zoch noh Lummerland
Köster / Hocker
10.
Die Alte auf der Schaukel
Keimzeit Akustik Quintett
10.
Brüder und Schwestern
Max Prosa
  World Music Charts Europe
  World Music Charts Europe

  Januar 2020

1
SAHARI
Aziza Brahim
2
ABAN
The Garifuna Collective
3
HAITIANOLA
Lakou Mizik
4
AYNAABE - LA MUSIQUE D'ISSA SOW
Issa Sow with Abdou Camara & Wouter Vandenabeele
5
IBRA
Eneida Marta
6
SISSOKO & SISSOKO
Ballake Sissoko & Baba Sissoko
7
HERE & THERE / EDO KI EKEI
Dimitris Mystakidis
8
OVERSEAS
Nguyen Le
9
OULAD LGHABA
Asmaa Hamzaoui & Bnat Timbouktou
10
LES BATEQUX
Mamadou Kelly

  Transglobal World Music Chart
  Transglobal World Music Chart

  Januar 2020

1.
AZIZA BRAHIM
Sahari
2.
LAKOU MOZIK
Haitianola
3.
ASMÂA HAMZAOUI & BNAT TIMBOUKTOU
Oulad Lghaba
4.
TINARIWEN
Amadjar
5.
THE GARIFUNA COLLECTIVE
Aban
6.
BALLAKÉ SISSOKO & BABA SISSOKO
Sissoko & Sissoko
7.
LAURIE ANDERSON, TENZIN CHOEGYAL, JESSE PARIS SMITH
Songs From The Bardo
8.
PETROLOUKAS HALKIAS & VASILIS KOSTAS
The Soul Of Epirus
9.
HABIB KOITÉ
Kharifa
10.
KAYHAN KALHOR, REMBRANDT FRERICHS, TONY OVERWATER, VINSENT PLANJER
It’s Still Autumn




Gastspiel


Rolly Brings * Foto: Foto: Privatarchiv R. Brings In Folker 5/2019 erschien an dieser Stelle ein Artikel zum Thema „Kulturboykott“, in dem zwei Vertreter der palästinensischen Bewegung Boykott, Desinvestitionen und Sanktionen (BDS) zu Wort kamen. Weil dieses Thema kontrovers ist, haben wir beschlossen, zwei weitere Stellungnahmen einzuholen.         ...  
mehr >
SHORTstory
Aziza Brahim

Aziza Brahim * Foto: Ana Valiño Die Sahraui sind ein Volk ohne Land. Als sich Spanien Mitte der Siebziger aus der Westsahara zurückzog, annektierten Marokko und Mauretanien das Territorium. Seitdem leben Hunderttausende Sahrauis in Flüchtlingslagern in der algerischen Wüste oder im spanischen Exil. Mit der Frente Polisario bildete sich eine Befreiungsarmee, andere Westsaharer kämpfen mit gewaltfreien Mitteln für die Freiheit. Zu ihnen gehört die Sängerin Aziza Brahim, die mit ihren Liedern gegen das Jahrzehnte andauernde Unrecht ansingt. Ihre Alben sind regelmäßig auf Spitzenpositionen der Weltmusikcharts zu finden. Sahari, Brahims sechstes Werk, unterscheidet sich in mehrfacher Hinsicht von den Vorgängern.
Das beginnt beim Cover, auf dem man eine junge Ballerina mitten in der Wüste sieht. „Dieses Bild der Fotografin Ana Valiño ist voller Hoffnung und Würde, und es drückt zugleich Träume ...  
mehr >